Anrufung des Herrn

Die Wahrheit ist, dass es komplett unmöglich ist, einen halbwegs sinnvollen Beitrag zu schreiben, wenn alle halbe Stunde ein Baby mit Schnappatmung aufwacht und mich aus meinem stream of consciousness reißt. Deswegen lasse ich jetzt drei Entwürfe unbearbeitet und unveröffentlicht, poste stattdessen diesen hier und gehe schlafen. Stream of unconsciousness kann ja nur besser werden.

Himmel, jetzt habe ich auch noch aus Versehen fast alles gelöscht. Gott des Blogs, was willst du mir sagen?

Übrigens hat Kind1 heute einen Comic an der Bushaltestelle gefunde und mit nach Hause genommen. Er entpuppte sich als Propagandaschrift des Evangelischen Missionsdienstes „Die Wegbereiter“ und handelt von einem Mann, der auf die eher unsanfte Tour dazu bekehrt wird, ein guter Christ zu sein. Das Ganze endet mit der Aufforderung: „Richte dich nach der Bibel – oder du wirst nach ihr gerichtet!“ sowie dem Merksatz „Himmel oder Hölle! Die Entscheidung liegt bei Dir!“ Ich finde ja, inflationärer Gebrauch von Ausrufezeichen kann nicht Gottes Wille sein.

Und Schluss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s